BURG WAFFENSAND
 Weltweit | Europa | Deutschland | Hessen | Marburg-Biedenkopf | Niederklein

Klicken Sie in das Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Allgemeine Informationen
Burg mit einer Ringmauer und einem Bergfried.
Informationen für Besucher
Geografische Lage (GPS)
WGS84: 50°48'08.4"N 9°03'47.5"E
Höhe: 264 m ü. NN
Topografische Karte/n
Burg Waffensand auf der Karte von OpenTopoMap
Kontaktdaten
k.A.
Warnhinweise / Besondere Hinweise zur Besichtigung
-
Anfahrt mit dem PKW
A5 Abfahrt (Nr. 2) Alsfeld Ost Richtung Stadtallendorf über die B62 bis hinter Lehrbach.
Je nach Parkmöglichkeit am Strassenrand +/- 3.5km zur Burg. Die Burg liegt nördlich von der B62. Die Burg liegt südöstlich des Bundeswehrgelände von Stadtallendorf am Fluss Joßklein. Keine Beschilderungen. Wanderkarte benutzen, die Burg ist meistens als Wüstburg verzeichnet.
Parkmöglichkeiten am Strassenrand zwischen Niederklein und Lehrbach.
Anfahrt mit Bus oder Bahn
k.A.
Wanderung zur Burg
k.A
Öffnungszeiten
ohne Beschränkung
Eintrittspreise
-
Einschränkungen beim Fotografieren und Filmen
ohne Beschränkung
Gastronomie auf der Burg
keine
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeit auf der Burg
keine
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
keine
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
nicht möglich
Bilder
Klicken Sie in das jeweilige Bild, um es in voller Größe ansehen zu können!
Grundriss
Grundriss
Quelle: F.-W. Krahe - Burgen des deutschen Mittelalters
Historie
Um 1248 wurde die Burg an der alten Grenze im Besitz des Erzbischof von Mainz errichtet. Burgmannen waren die Herren v. Wahlen.

1387 wurde die Burg vermutlich in den Kämpfen zwischen Hessen und Mainz zerstört und blieb seitdem Ruine.

1491 wird die Burg urkundlich noch als das "alte Schloß" erwähnt.
Quelle: Zusammenfassung der unter Literatur angegebenen Dokumente.
Literatur
  • Knappe, Rudolf - Mittelalterliche Burgen in Hessen | Gudensberg, 2000
Webseiten mit weiterführenden Informationen
zurück nach oben | zurück zur letzten besuchten Seite Download diese Seite als PDF-Datei
Alle Angaben ohne Gewähr! | Die Bilder auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht! | Letzte Aktualisierung dieser Seite: 03.03.2019 [SD]